Mitarbeiter in Pharma- Produktionsprozessen / Production Support (m/w/d)

  • Contract
  • Austria
  • Posted 2 weeks ago

Merck & Co.

nearmejobs.eu

Job Description

Das erklärte Ziel unseres Unternehmensbereichs Produktion & Lieferung ist es, als weltweit zuverlässigster Hersteller und Lieferant von Biopharmazeutika zu agieren. Unsere Produktionsstätten bilden gemeinsam mit unseren externen Auftragnehmern, Zulieferern und Partnern ein eng verflochtenes globales Produktionsnetzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden und Patienten in jedem Einzelfall zuverlässig und pünktlich mit qualitativ hochwertigen Produkten zu beliefern.

Unsere Produktionsteams setzen sich aus den Menschen zusammen, die unsere Produkte effektiv herstellen. In unseren Produktionsstätten gilt stets die Devise „Safety First, Quality Always“ mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung. Als Teil unseres globalen Produktionsnetzwerks tragen unsere lokalen Produktionsstätten dafür Sorge, dass Rohstoffe, Zwischenprodukte und Endprodukte stets den höchsten Qualitätsstandards entsprechen

Mit unserem neuen Produktionsstandort in Krems an der Donau wollen wir ein Anbieter innovativer Impfstoffe und Immuntherapien für den Schutz und die Behandlung von Nutz- und Heimtieren sein. Mit dem weiteren Ausbau unserer biotechnologischen Anlagen hat sich unser Unternehmen zum Ziel gesetzt, ein bedeutender Arbeitgeber in Niederösterreich zu sein, der in den verschiedensten Funktionen attraktive Karrieremöglichkeiten in einem modernen und sicheren Arbeitsumfeld bietet.

Für diesen Standort in Krems suchen wir eine/n:

Mitarbeiter in Pharma- Produktionsprozessen / Production Support (m/w/d)

Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen sowie Standards und Richtlinien
  • Sicherstellung der zeitgerechten Erstellung von Abweichungsmeldungen und Leitung der Untersuchung mit Hilfe des aktuellen Berichtsystems (gegenwärtig Reliance)
  • Praktische Unterstützung des Standorts bei Problemstellungen, Ursachenanalysen und funktionsübergreifenden Untersuchungen
  • Bearbeitung von Auditbeobachtungen inklusive der Festlegung von geeigneten CAPA Maßnahmen und deren zeitgerechter Abarbeitung
  • Erstellung, Überarbeitung und Genehmigung von GMP-Dokumenten
  • Unterstützung bei datenorientierten Entscheidungen sowie der Visualisierung von Problemen, Ergebnissen, und Fortschritt unter Verwendung der aktuellen Berichtssysteme
  • Zusammenarbeit mit dem Bereich Validierung zur Qualifizierung von Equipment sowie zur Validierung von Prozessen
  • Unterstützung der Produktionsteams sowie funktionsübergreifende Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit anderen Abteilungen

Anforderungen:

  • Bachelor/Master Ingenieur oder Fachschul-Abschluss in Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Praktikum in Pharmazeutischer Technologie oder vergleichbare Erfahrung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich der Herstellung von sterilen Arzneiformen, Biologika oder Diagnostika
  • Projektmanagement und Änderungsmanagement Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung von Werkzeugen und Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung von Vorteil
  • Grundkenntnisse in folgenden Bereichen von Vorteil: Bioprozesstechnologie, Lean Manufacturing, Six Sigma Tools, wissenschaftliche Problemlösung (PDCA), SMED, Ursachen-/Fehleranalyse, 5S, Wertstromanalyse, DMAIC
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Organisatorisches Geschick, Hands on Mentalität sowie Teamfähigkeit. Strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Zuverlässigkeit, ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein

Das bieten wir Ihnen:

  • Einzigartige Möglichkeit zur Mitarbeit am Aufbau eines modernen „State-of-the-Art“ Produktionsbetriebes
  • Spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld in einer neuen, wachsenden Organisation
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen
  • Mitarbeit in einem professionellen, ambitionierten und hoch motivierten Team und einer wertschätzenden positiven Arbeitsumgebung
  • Gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Bezahlte Elternzeit für Mütter und Väter im Ausmaß von 12 Wochen
  • Unterstützte Kantine

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 43.548,4 brutto pro Jahr. Abhängig von Qualifikationsprofil und Berufserfahrung des erfolgreichen Kandidaten ist die Bereitschaft zu Überzahlung gegeben.

Current Employees apply HERE

Current Contingent Workers apply HERE

Search Firm Representatives Please Read Carefully 

Merck & Co., Inc., Rahway, NJ, USA, also known as Merck Sharp & Dohme LLC, Rahway, NJ, USA, does not accept unsolicited assistance from search firms for employment opportunities. All CVs / resumes submitted by search firms to any employee at our company without a valid written search agreement in place for this position will be deemed the sole property of our company. No fee will be paid in the event a candidate is hired by our company as a result of an agency referral where no pre-existing agreement is in place. Where agency agreements are in place, introductions are position specific. Please, no phone calls or emails. 

Employee Status:

Regular

Relocation:

Domestic

VISA Sponsorship:

No

Travel Requirements:

No Travel Required

Flexible Work Arrangements:

Not Applicable

Shift:

Not Indicated

Valid Driving License:

No

Hazardous Material(s):

No

Job Posting End Date:

09/15/2024

  • A job posting is effective until 11:59:59PM on the day BEFORE the listed job posting end date. Please ensure you apply to a job posting no later than the day BEFORE the job posting end date.

Read Full Description

Apply
To help us track our recruitment effort, please indicate in your cover/motivation letter where (nearmejobs.eu) you saw this job posting.

Job Location